15.12.2012

Weihnachtsfeier 2012

Weihnachtsfeier mit Nikolausquadrille und Phantom

Am 15. Dezember 2012 hatte die Reitgemeinschaft Wilhelmshof-Schlich die Mitglieder des Vereins und die Einstaller des Wilhelmshofs zur gemeinsamen Weihnachtsfeier eingeladen. Dieser Einladung folgten so viele wie schon lange nicht mehr. Der Raum vor der Reithalle, und auch das frisch gestrichene Reiterstübchen platzten fast aus allen Nähten.

Wie bereits in vorangegangenen Jahren wurde den Gästen auch ein tolles Showprogramm geboten.

Schon ab September hatten einige Einstaller begonnen eine wundervolle Quadrille zu proben.

Als Nikolaus und Nikoläusin verkleidet wurde den Zuschauern eine sehr eindrucksvolle, nahezu perfekte Vorstellung geboten. Die Reiter kamen dabei aus allen Altersklassen bunt gemischt daher. Eine Mühle, Kamm, Glockenspiel und die Tannenbaumaufstellung wurden durch eine schöne, weihnachtliche Musikzusammenstellung aus Stücken von Michael Bubblé untermalt.

Anschließend an die Quadrille wurde die Reithalle geheimnisvoll eingenebelt, Fackeln wurden aufgestellt und zwei düstere, maskierte Reiter zeigten ein wundervolles Dressur-Padedeux verkleidet als Phantom der Oper zur passenden Musik.

Zum Abschluss des Programms wurde der Wilhelmshof vom Nikolaus persönlich besucht, der einiges zu erzählen hatte und an alle Anwesenden leckere Weckmänner verteilte.

Neben Glühwein und Kinderpunsch wurde zum anschließenden Beisammensein auch ein reichhaltiges köstliches warmes Buffet angeboten.

So klang ein toller Abend auf dem Wilhelmshof mit netten Gesprächen gemütlich aus.

Abschließend sollte hier noch dringend erwähnt werden:

ES GIBT SIE IMMER NOCH !

Menschen, die ihre Freizeit einsetzen um vielen Anderen eine große Freude zu machen !

Vielen Dank dafür, an Alle, die sich aktiv oder hinter den Kulissen immer wieder gerne engagieren!

Bericht: Diane Bliessen

« Zurück zur Übersicht